Chuck, die Pflanze
 News
 Startseite
 News-Archiv
 Infos
 FAQ
 Technik-FAQ
 Lösungen
 Specials
 Screenshots
 Interviews
 Geschichte
 Credits
 Online
 Feedback
 Gästebuch
 Links
 Downloads
 Savegames
 MP3
 MIDI
 WinAmp-Skins
 Programme
 Sonstiges
 Reviews
 Maniac Mansion
 Zak McKracken
 Indiana Jones III
 Loom
 Monkey Island I
 Monkey Island II
 Indiana Jones IV
 DOTT (Maniac 2)
 Sam & Max
 Vollgas
 The Dig
 Monkey Island III
 Grim Fandango
 Monkey Island IV
 Partner Sites
 Skullbyte Online
 MI Inside
 AdventureCorner
 Loom Cathedral
 Adv. Unlimited
 Indiana Threepwood
 Besucherstand
  WEBCounter by GOWEB
Tentakelvilla - Die Fansite zu den Adventures von LucasArts und LucasFilm Games

Die Tentakelvilla - www.tentakelvilla.de

Lua

Nachdem LucasArts (bzw. LucasFilmGames) mit SCUMM und dem Action Interface für die 2D Adventures ein meiner Meinung nach perfektes Story-System und eine Vereinfachung die eine Vergrößerung des Bildschirms zulässt erfunden hatte, musste eine 3D-Steuerungs-Engine her! Zu Voll-3D hat sich LA aber bis heute nicht richtig getraut: Bisher gab es nur Spiele mit vorgerenderten 2D-Hintergründen und echten 3D Figuren im Vordergrund, mit einer Engine die in der Programmiersprache Lua geschrieben wurde. Die Steuerung wechselte auf Tastatur. Ist ein interessanter Gegenstand in der Nähe, wendet der Charakter automatisch den Kopf zu dem betreffenden Gegenstand. Sind mehrere in der Nähe, ist es seit EMI möglich mit den Bild auf/ab-Tasten zwischen verschiedenen Möglichkeiten zu wählen. Die SCUMM-Befehle wurden auf die Tasten gelenkt, wie z.B. B für BENUTZEN usw...

Anwendungsbeispiel aus Escape from Monkey Island:
(zum Vergrößern bitte darauf clicken):
Anwendungsbeispiel von Lua