Chuck, die Pflanze
 News
 Startseite
 News-Archiv
 Infos
 FAQ
 Technik-FAQ
 Lösungen
 Specials
 Screenshots
 Interviews
 Geschichte
 Credits
 Online
 Feedback
 Gästebuch
 Links
 Downloads
 Savegames
 MP3
 MIDI
 WinAmp-Skins
 Programme
 Sonstiges
 Reviews
 Maniac Mansion
 Zak McKracken
 Indiana Jones III
 Loom
 Monkey Island I
 Monkey Island II
 Indiana Jones IV
 DOTT (Maniac 2)
 Sam & Max
 Vollgas
 The Dig
 Monkey Island III
 Grim Fandango
 Monkey Island IV
 Partner Sites
 Skullbyte Online
 MI Inside
 AdventureCorner
 Loom Cathedral
 Adv. Unlimited
 Indiana Threepwood
 Besucherstand
  WEBCounter by GOWEB
Tentakelvilla - Die Fansite zu den Adventures von LucasArts und LucasFilm Games

Die Tentakelvilla - www.tentakelvilla.de

April 2001

Offizieller Chat zu Monkey Island IV für die PlayStation 2

Sonntag, 22. April 2001
Auf der Homepage von LucasArts ist ein Chat-Event mit den Escape from Monkey Island Machern Sean Clark und Mike Stemmle angekündigt worden. Es soll am Freitag, den 27. April um 18 Uhr PST stattfinden, das entspricht 3 Uhr in der Nacht auf den Samstag deutscher Zeit. Der Chat wird schon eine Stunde früher geöffnet. Also, wenn ihr noch eine Frage an die beiden habt, ist das eure Chance ;o) Ihr müsst übrigens ein registriertes LucasArts.com-Mitglied sein, anmelden verläuft zum Glück kostenlos und schnell. Wenn ihr schon dabei seid, könnt ihr auch gleich an der Umfrage teilnehmen, wo ihr am liebsten eure Frühlingsferien verbringen würdet, und die neuste E3-Skizze bewundern.

Gruß, Daniel
Daniel

LucasArts auf der E3

Dienstag, 17. April 2001
Unsere favorisierte Adventure-Schmiede bastelt im Moment an ihrem Auftritt auf der alljährlichen Elektronikmesse E3, und auf der offiziellen Homepage LucasArts.com finden sich auch schon die beiden ersten beiden Bilder.

ScreenshotScreenshot


Das erste Bild scheint eine Charakterskizze eines Roboters für ein neues Star Wars Game zu sein, es könnte sich aber auch um einen Roboter in einem Science Fiction Adventure handeln ;o) Das zweite Bild zeigt eine menschenähnliche Kreatur in einer Art Taucheranzug... soviel dazu :o)

Gruß, Daniel
Daniel

Hal Threep.. ähh, Barwood

Mittwoch, 11. April 2001
JustAdventure hat ein Interview mit Hal Barwood geführt. Er war und ist Writing, Dialogue, Story, Design und Project Leader bei vielen LucasArts Spielen, wie zum Beispiel (aus der Adventuresicht gesehen) Indiana Jones and the Fate of Atlantis :o)
Hier ein Auschnitt (von dem Teil der uns interresieren sollte):

"Text adventures?
I have never been a fan. Unless you count the @-sign and hobgoblin H's in Rogue as text! It's not the lack of pictures, but the lack of readable prose. What's up with that second-person declarative construction anyway? "You see a glade with a stream running through it." Ouch.
2D adventures?
Some of the enduring greats! Monkey Island! Zak! Tentacle! Throttle! I love a number of them, including just about every one we've ever published. [...]
3D adventures?
A natural evolution. We've done a couple here at LucasArts and are planning more. Escape from Monkey Island isn't just funny--it's beautiful. But in my mind, the third dimension demands exploration and exploitation--and that means action!
"

Gruß, Marcus
Marcus

EMI für PS2 Preview & Jonathan Acklay

Dienstag, 10. April 2001
Gamespot UK hat ein Preview von der PS2 Version EMIs veröffentlicht. Hier ein Ausschnitt:
"One must question LucasArts' business sense, though, since the Monkey Island series' PC exclusivity up to this time means that some of the recurring characters, intended jokes, and overall flavor could be lost in a console crowd that's unfamiliar with Threepwood's previous adventures."

TheForce.net zeigt und in deren News eine Liste der Kreaturen, die in STAR WARS - EPISODE 2 vorkommen:
nexu
massif
acklay
kouhoun
orray
reek
shaak

Erinnert uns dieser Name nicht an jemanden? Jonathan Ackley, der LucasArts vor kurzer Zeit verließ steckt mit verändertem Namen in StarWars Episode 2 :o) Eine tolle Erinnerung an ihn, oder?

Gruß, Marcus
Marcus

Plunder3D zeigt Leben

Sonntag, 8. April 2001
Das Fan Projekt Plunder3D hat die ersten Ingame Screenshots veröffentlicht! Sieht zwar noch ziemlich eckig aus, aber ansonsten ziemlich vielversprechend :o) Ein neues ConceptArt von Elaine fordert weiterhin dazu auf, die Seite zu besuchen.

Soundfont Island veröffentlichte neue MP3s. Darunter das komplette Ending Theme von MI2 (16,2 MB)... das weckt Erinnerungen :o) Solltet ihr durch die nostalgischen Sounds Lust auf mehr bekommen, kann ich zusätzlich nur iMuse Island empfehlen.

Gruß, Marcus
Marcus

EMI ConceptArt

Sonntag, 8. April 2001
LucasArts hat auf dessen Homepage wieder einige neue Concept Arts zu EMI veröffentlicht. Um sie zu finden bedarf es allerdings etwas länger :o) Bevor ihr euch in das Abenteuer ConceptArt stürzt, hier findet ihr die Prachtstücke:
ConceptArt 1
ConceptArt 2
ConceptArt 3
ConceptArt 4

Außerdem wollte ich, nur weil wir lange nicht mehr darauf hingewiesen haben, nochmal an dieser Stelle sagen, dass Plunder3D bereits seit längerer Zeit neue Bilder hat und talentierte Stimmen für das HalfLife-Level sucht.

Gruß, Marcus
Marcus

Neues Adventure endlich vor seiner Ankündigung?

Samstag, 7. April 2001
PCGames.de berichtete uns, dass Simon Jeffery, der LucasArts Präsident endlich ein neues Adventure bestätigt hat, dass auf der kommenden E3 angekündigt werden soll. Der genaue Wortlaut der PCGames:

"[...] LucasArts' Präsident Simon Jeffries soll im Rahmen eines Chats ein neues Spiel angekündigt haben, über das allerdings bislang noch keine näheren Informationen verfügbar sind. Der Titel soll angeblich im Mai auf der E3 vorgestellt werden. [...]" (kompletter Artikel)

Hoffen wir, dass da was dran ist :o)

Gruß, Marcus

Marcus

Montag ist jetzt Monkey-Tag

Samstag, 7. April 2001
Letzten Montag wurde von der englischen erstklassigen Monkey Island Fan Seite World of Monkey Island angekündigt, dass dort ab jetzt jeden Montag ein neues Feature rund um die LucasArts Adventures ganz auf das Thema Monkey Island speziallisiert erscheinen wird.
Diese Woche beschäftigt sich mit der gesamten Geschichte der bisher vier Spiele, wie sie verknüpft ist, was es für Fehler gibt usw... interresant zu lesen. Des kompletten Artikel gibt's hier.

Gruß, Marcus
Marcus

EMI goes MAC Goodies

Samstag, 7. April 2001
In der Zeit der EMI Mac Ankündigung veröffentlicht Andrew "telarium" Langley ein CMI Memory, um die Spieler mit den Charakteren des letzten Spiels vertraut zu machen. Wenn ihr Shockwave Flash besitzt, oder keine Scheu habt, es euch runterzuladen, schaut es euch mal an und klickt hier.

Zudem hat die Mac Seite MacNN zur Mac Erscheinung EMI's zwei Desktop Themes in allen möglichen Größen zu dem Spiel veröffentlicht. Momentan sind sie hier zu finden.

Gruß, Marcus
Marcus

April,.April...

Montag, 2. April 2001
Nein, es wird kein Monkey Island Ego-Shooter erscheinen :o)
Der Aprilscherz war ein Gemeinschaftsprojekt der Seiten Adventure-Treff, Tentakelvilla und MI Inside. Bitte nicht beleidigt sein, 1. April ist nun einmal 1. April, an diesem Tag sollte man sich sowieso keine Informationen aus dem Netz holen ;o) Übrigens haben wir immerhin eine Zuschrift erhalten, in der uns jemand entlarvt hat - der Screenshot entstammt dem Action-Adventure Alice. Danke geht an Luc, David und Kai für die nette Zusammenarbeit.

Gruß, Daniel
Daniel

LucasArts kündigt Monkey Island Ego-Shooter an!

Sonntag, 1. April 2001
Heute morgen erreichte uns eine Rundmail von Tofu2005 an diverse Adventure-Seiten-Webmaster mit der Information, dass in der aktuellsten Ausgabe der französischen Spielezeitschrift Joueur PC ein Bericht über einen Monkey Island Ego-Shooter zu lesen sei... er war auch so nett, uns den Artikel einzuscannen.Screenshot

Eine Übersetzung des Textes wurde uns gleich mitgegeben:

"Ein Mitarbeiter von Ubisoft, dem Vertreiber von LucasArts Spielen, hat unserer Zeitschrift interne Informationen über ihren neusten Action-Titel zugespielt. Das Spiel mit dem Namen "Battle for Monkey Island" basiert auf der bekannten Adventure-Reihe rund um den Piraten und Antihelden Guybrush Threepwood. Im Game wird die berühmte Quake 3 Engine benutzt... eine weise Entscheidung, da vergangene LucasArts Ego-Shooter, wie z.B. Jedi Knight, eher in Sachen Leveldesign als in Sachen Engine glänzten. In der nächsten Ausgabe werden wir mehr über diesen vielversprechenden Titel berichten!"
Und zum Screenshot unten...
"Die Jefahrenbucht, bekannt aus der 3. Episode"

Also, ich als Adventure-Fan bin schockiert über so eine Frechheit vonseiten der bis jetzt besten Adventure-Schmiede aller Zeiten... :o( bleibt zu hoffen übrig, dass der Shooter wenigstens ein paar Adventure-Elemente beinhaltet...

Gruß, Daniel

Daniel