Chuck, die Pflanze
 News
 Startseite
 News-Archiv
 Infos
 FAQ
 Technik-FAQ
 Lösungen
 Specials
 Screenshots
 Interviews
 Geschichte
 Credits
 Online
 Feedback
 Gästebuch
 Links
 Downloads
 Savegames
 MP3
 MIDI
 WinAmp-Skins
 Programme
 Sonstiges
 Reviews
 Maniac Mansion
 Zak McKracken
 Indiana Jones III
 Loom
 Monkey Island I
 Monkey Island II
 Indiana Jones IV
 DOTT (Maniac 2)
 Sam & Max
 Vollgas
 The Dig
 Monkey Island III
 Grim Fandango
 Monkey Island IV
 Partner Sites
 Skullbyte Online
 MI Inside
 AdventureCorner
 Loom Cathedral
 Adv. Unlimited
 Indiana Threepwood
 Besucherstand
  WEBCounter by GOWEB
Tentakelvilla - Die Fansite zu den Adventures von LucasArts und LucasFilm Games

Die Tentakelvilla - www.tentakelvilla.de

Mai 2002

Full Throttle 2: E3-Trailer

Freitag, 24. Mai 2002
multiplayer.it war bei einer Vorführung des Trailers zu Vollgas 2 dabei und hat die Gelegenheit genutzt, um das Ganze auf Video aufzunehmen. Wenn ihr Probleme beim Download vom FTP-Server habt, könnt ihr unseren Mirror benutzen.

Gruß, Daniel
Daniel

Erste Full Throttle 2 Bilder

Donnerstag, 23. Mai 2002
Israeli Vgamers magazine hat die ersten 3 Bilder aus Full Throttle 2 von der E3 ins Internet gestellt. Die drei Bilder zeigen eine schicke 3D Grafik, so wie ich das sehe aus 3 Zwischensequenzen.
Hier, hier und hier könnt ihr euch die Bilder ansehen.

Gruß, Marcus
Marcus

Übersetzung der Ankündigung von Full Throttle 2

Mittwoch, 22. Mai 2002
Hier die Übersetzung des Press Release zu Vollgas 2, den LucasArts noch auf der E3-Seite ergänzt hat:

Ein Klassiker kehrt zurück - LucasArts erweckt Full Throttle für den lang erwarteten Nachfolger zum Leben
Ein mit Beifall begrüßtes Classic Adventure donnert 2003 zur Action los auf Next Generation Konsolen und PC

San Rafael, Calif. - 21. Mai 2002 - Vollgas, eines der meistgeliebtesten Classic Adventures von LucasArts kehrt 2003 in einem lang erwarteten actiongeladenen Nachfolger für Next Generation Konsolen und PC zurück. Das Sequel des Games aus dem Jahr 1995 wird wieder einmal einen der populärsten und dauerhaftesten LucasArts-Charaktere mitbringen, den prahlenden, geächteten Biker Ben, Anführer einer tückischen Motorradgang mit dem Namen "The Polecats". Das durchstartende Action-Adventure wird eine humorvolle, originelle Handlung bieten, heftige Fights mit bloßen Knöcheln und außerdem den Rauschen des High Speed Bikens.

"Full Throttle ist eines der großartigsten und meistgeliebten Spiele von LucasArts" sagt Simon Jeffery, Präsident von LucasArts. "Wir können uns nicht vorstellen, dass eine Marke oder ein Charaktere besser geeignet sein kann, um den Sprung von LucasArts in eine neue Ära der Entwicklung origineller Spiele anzuführen. Ben steht so perfekt für unsere Ehre und besitzt genau die richtige Mischung aus Verstand und Wahnwitz, um sich an eine neue Generation der Spieler zu richten."


Irgendwie bin ich etwas enttäuscht. Aber wir können noch hoffen, dass die Rätsel den wesentlichen Teil des Spiels ausmachen: Schließlich war das auch bei Vollgas 1 so, obwohl das laut der Verpackung auch ein "Action-Adventure" ist.

Gruß, Daniel
Daniel

Vollgas 2

Dienstag, 21. Mai 2002
Full Throttle 2! Ben is back! Dieser Satz ist nun doch endlich auf LucasArts.com zu finden.
Jawohl, LucasArts kündigt Vollgas 2 an, im Jahre 2003 soll das nächste Adventure von LucasArts für Next Generation Konsolen und den PC erscheinen. Hier geht's zum offiziellen Presse Release von LucasArts.
Auf der Startseite von LucasArts ist außerdem ein 3D Ben im Full Throttle 2 Banner zu bewundern:

Full Throttle Banner


Unsere Gebete sind erhört worden! :o)

Feierliche Grüße, Marcus
Marcus

Siebte und letzte Ankündigung auf der E3: Und wieder kein Adventure

Montag, 20. Mai 2002
Traurig, aber wahr: LucasArts hat vor kurzem das für Xbox Live und PlayStation 2 erscheinende Online-RPG Star Wars Galaxies: An Empire Divided angekündigt. Sie entwickeln dieses Spiel gemeinsam mit Sony Online Entertainment. Damit ist die vorgesehene Anzahl der Ankündigungen auf der E3 komplettiert, wenn nicht vielleicht doch noch eine Überraschung ins Haus steht? Ich finde es jedenfalls ziemlich schade. Aber mittlerweile haben wir ja uns daran gewöhnt, zu warten.

Gruß, Daniel
Daniel

Sternenkrieg im Dreierpack

Donnerstag, 16. Mai 2002
So, auf der LucasArt'schen E3-Seite wurden in der Zwischenzeit 3 weitere StarWars-Titel angekündigt. Hier der Kurzüberblick:

  • Star Wars®: Knights of the Old Republic™: Your actions determine the outcome of this colossal galactic war
  • Star Wars® Bounty Hunter™: hunt down the elusive leader of a mysterious cult - dead or alive
  • Star Wars®: The Clone Wars™: you lead the Republic Army in the greatest battles

Ein dunkler Fleck ist jedoch noch übriggeblieben - schließlich fehlt laut der IGN-Liste (siehe unten) ja noch Star Wars Galaxies. Oder wird es doch noch ein Full Throttle 2, wie IGN schonmal bekanntgab - dann haben die aber mal gemerkt, daß bei 7 angekündigten Spielen kein Platz für ein achtes ist...

Gruß, Thomas
Thomas

Neue Version von ScummVM

Dienstag, 14. Mai 2002
Den beliebten SCUMM-Interpreter ScummVM gibt es seit heute in der Version 0.2.0.

Spielbar sind nun auch die 256-Farben-FM-Towns-Version von Zak McKracken, die CD-Version von Loom und seltsamerweise sogar Simon the Sorcerer. Einige Games wie Sam & Max, die sich in den Vorgängerversionen nur anspielen ließen, kann man jetzt endlich komplett bewältigen.

Es werden diesmal mehr Plattformen als je zuvor unterstützt. Außerdem wurde experimentell der Support für die Spiele Vollgas, The Dig, Indy 3 (VGA) und Monkey Island 1 (VGA, Diskettenversion) eingebaut. Also, nichts wie los und ausprobiert!

Gruß, Daniel
Daniel

and the winner is...Gladius :-/

Donnerstag, 9. Mai 2002
Wenn wir denn IGN glauben dürfen und deren Liste (siehe unten) stimmt, wird LucasArts auf der diesjährigen E3 kein Adventure präsentieren: Jetzt wurde nämlich auf der E3-Seite Gladius als drittes Spiel vorgestellt. Es soll ein turn-based action role-playing (RPG) game werden - wenigstens nicht noch ein StarWars-Shooter. Das Mädel sieht jedoch ganz nett aus ;-)

Schönen Brückentag morgen,
Thomas
Thomas

LucasArts E3 Liste

Donnerstag, 9. Mai 2002
Auf IGN.com wurde ein unoffizielle Liste der Spiele, die LucasArts auf der E3 ankündigen wird, veröffentlicht. Woher die diese Infos haben, ist fraglich, ich zeige euch diese Liste einfach mal (fast) kommentarlos:
RTX Red Rock
Indiana Jones and the Emperor's Tomb
Star Wars Knights of the Old Republic
Star Wars Bounty Hunter
Star Wars: The Clone Wars
Star Wars Galaxies

Auf der E3 Seite von LucasArts allerdings ist Platz für 7 Spiele. Ob das letzte nun Gladius, Secret Weapons of the Luftwaffe, Full Throttle 2 (wie Mixnmojo behauptet) oder Wrath wird, ist fraglich.

Gruß, Marcus
Marcus

Indiana Jones and the Emperor's Tomb

Donnerstag, 9. Mai 2002
Indiana Jones and the Emporer's Tomb (Indiana Jones und die Gruft des Kaisers), der 6. Teil der Indiana Jones Reihe wurde von LucasArts angekündigt. Das Action-Adventure wurde für Herbst 2002 für Playstation 2, Xbox und PC angekündigt.
1935 reist Indy nach China, um dort ein wichtiges Artefakt zu beschützen. Dabei besucht er unter anderem Ceylon, Istanbul und Hong Kong, kämpft dort Nazis und Asiaten.
Auf der offiziellen Indiana Jones 6 Seite von LucasArts finden sich einige Screenshots und Concept Arts, demnächst soll auch ein Trailer erscheinen.

Vor Indy 6 wurde von LucasArts ein weiteres Action-Adventure angekündigt, RTX Red Rock.

Nun fehlen noch 5 Spiele auf der neuen E3 Seite von LucasArts, oben auf der Seite wird bei jedem Spiel der Hauptcharakter erscheinen. Zu erkennen ist für mich bisher nur Boba Fett. Die vierte Person von links erinnert vielleicht etwas an Commander Boston Low aus The Dig, aber da bin ich mich ganz und gar nicht sicher :o)

Gruß, Marcus
Marcus

Füntes E3 Bild

Freitag, 3. Mai 2002
LucasArts hat das fünfte und letzte Bild auf deren E3 Seite veröffentlicht.
Was es genau ist, kann man nicht sagen, ein Adventure ist meiner Meinung nach aber nicht ausgeschlossen :o)
Hier könnt ihr euch das neue Bild ansehen.

Gruß, Marcus
Marcus

Neuer Screenshot / EMI im Ausverkauf

Mittwoch, 1. Mai 2002
Auf LucasArts.com ist ein neuer Screenshot veröffentlich worden: http://www.lucasarts.com/e3/images/4.jpg sieht erneut nach einem Star Wars Spiel aus - oder doch ein The Dig 2 mit runderneuerter Grafik...?

Unterdessen hat Amazon den Preis für Monkey Island 4 auf 14,99 Euro gesenkt, Kopieren lohnt sich also nicht mehr; herzlichen Dank an Andi für die Info.
Grim Fandango ist für 10,22 Euro übrigens auch wieder ins Programm genommen worden; näheres in unsrer Online-Shop-Übersicht

Schönen Feiertag noch,
Thomas
Thomas