Chuck, die Pflanze
 News
 Startseite
 News-Archiv
 Infos
 FAQ
 Technik-FAQ
 Lösungen
 Specials
 Screenshots
 Interviews
 Geschichte
 Credits
 Online
 Feedback
 Gästebuch
 Links
 Downloads
 Savegames
 MP3
 MIDI
 WinAmp-Skins
 Programme
 Sonstiges
 Reviews
 Maniac Mansion
 Zak McKracken
 Indiana Jones III
 Loom
 Monkey Island I
 Monkey Island II
 Indiana Jones IV
 DOTT (Maniac 2)
 Sam & Max
 Vollgas
 The Dig
 Monkey Island III
 Grim Fandango
 Monkey Island IV
 Partner Sites
 Skullbyte Online
 MI Inside
 AdventureCorner
 Loom Cathedral
 Adv. Unlimited
 Indiana Threepwood
 Besucherstand
  WEBCounter by GOWEB
Tentakelvilla - Die Fansite zu den Adventures von LucasArts und LucasFilm Games

Die Tentakelvilla - www.tentakelvilla.de

Dezember 2005

Alle Jahre wieder...

Sonntag, 25. Dezember 2005
...kommt ein Update her! Um unsere liebste LucasArts-Nostalgie-Website in alter weihnachtlicher Frische erglänzen zu lassen, haben wir ein paar Ergänzungen eingearbeitet, die uns von freundlichen Besuchern im Laufe der Jahre mit Bitte um Veröffentlichung zugeschickt wurden. (Tatsächlich haben wir unter anderem eine Mail von September 2002 wiederentdeckt. Was lange währt, wird endlich gut.) Die Ergänzungen lauten:

  • Sensationelle Enthüllungen zu Maniac Mansion! Was kann man mit der Kettensäge anstellen? Gar nichts, denn das Benzin findet sich erst im Nachfolgespiel? Weit gefehlt! Besten Dank an Konrad Kujau aka Dagobert v. Homburg.
  • Ausgebaute Savegame-Sammlungen: Zahlreiche Mac- und Amiga-Spielstände (Danke an Zaurax), Loom- und Indy-3-Saves für ScummVM (Danke an den AlgorithMan), Monkey-Island-Savegames für PC (Enhanced Version, danke an gotti).

Und weil heute Weihnachten ist, legen wir sogar noch ein paar seitenfremde Newsmeldungen obendrauf.

  • Manitu hat sich selbst mit einer Bildschirmkamera gefilmt und dabei einige Höhepunkte von Monkey Island 2 festgehalten, die er der Allgemeinheit nicht vorenthalten möchte.
  • Ebenfalls sich selbst beim Spielen gefilmt, allerdings mit einer "echten" Kamera, hat sich Jörn im Rahmen eines 24stündigen Adventure-Marathons, der bei Maniac Mansion anfängt und bei Monkey Island 3 endet. Das Video hat er glücklicherweise auf stimmungsvoll aufbereitete zwei Minuten gekürzt.
  • Auf der Homepage der C64-Revival-Band Press Play On Tape steht die Videoaufnahme von einer Live-Darbietung eines Medleys aus zwei Monkey-Island-Themen zum Download bereit. Lobenswert zu erwähnen ist das Frickel-Gitarrensolo gegen Ende.
  • Und außerdem hat Akurei Max in den Schnee gemalt. (Und das ganze gleich nochmal)

Aus nostalgischen Gründen als nicht weiter erwähnenswert empfinden wir hingegen die Tatsache, dass das im Hause LucasArts gecancelte Prequel zu Sam & Max sich mittlerweile in den Händen einer anderen Firma befindet, die sich aus ehemaligen Mitarbeitern von LucasArts zusammensetzt und das Spiel nun episodenweise vertreiben will. Bitte keine Mails mehr schreiben. Danke!

Wohlige Weihnachtsgrüße,
Daniel, Thomas und Marcus
tentakelvilla