Chuck, die Pflanze
 News
 Startseite
 News-Archiv
 Infos
 FAQ
 Technik-FAQ
 Lösungen
 Specials
 Screenshots
 Interviews
 Geschichte
 Credits
 Online
 Feedback
 Gästebuch
 Links
 Downloads
 Savegames
 MP3
 MIDI
 WinAmp-Skins
 Programme
 Sonstiges
 Reviews
 Maniac Mansion
 Zak McKracken
 Indiana Jones III
 Loom
 Monkey Island I
 Monkey Island II
 Indiana Jones IV
 DOTT (Maniac 2)
 Sam & Max
 Vollgas
 The Dig
 Monkey Island III
 Grim Fandango
 Monkey Island IV
 Partner Sites
 Skullbyte Online
 MI Inside
 AdventureCorner
 Loom Cathedral
 Adv. Unlimited
 Indiana Threepwood
 Besucherstand
  WEBCounter by GOWEB
Tentakelvilla - Die Fansite zu den Adventures von LucasArts und LucasFilm Games

Die Tentakelvilla - www.tentakelvilla.de

April 2006

Hörspiele zu Monkey Island und Zak McKracken aufgetaucht, neue Enthüllungen zu DOTT

Samstag, 1. April 2006
Update: Der erste April ist inzwischen vorbei und wir hoffen, ihr hattet euren Spaß mit unseren Überraschungen. Vielen Dank an die Materialspender noch einmal.

Soeben erhielten wir eine Meldung, welche die LucasArts-Gemeinde in helle Aufregung versetzen dürfte! Wie unsere Quelle berichtet, soll vor guten 16 Jahren Loom offenbar nicht das einzige Adventure gewesen sein, das man mit einer handlungsergänzenden Hörspielkassette im Lieferumfang ausstatten wollte. Auch bei den ungefähr zeitgleich erschienenen Genreklassikern Secret of Monkey Island und Zak McKracken war eine Veröffentlichung mit diesem Bonbon geplant. Angeblich haben damals sogar Aufnahme-Sessions stattgefunden, deren Ergebnisse später in den Firmenarchiven schlummern sollten. Aus welchem Grund das Vorhaben gescheitert ist, ist unserem Informanten nicht bekannt. Dafür ist es ihm allerdings gelungen, die geheimen Kassetten aus den Archiven zu beschaffen. Großes Dankeschön an Marius Fietzek.


Monkey-Island-Hörspielkassette Zak-Hörspielkassette Beide Hörspielkassetten

Mit einer weiteren faustdicken Überraschung macht erneut Konrad Kujau aka Dagobert v. Homburg auf gut gehütete Adventure-Geheimnisse aufmerksam - die insbesondere diejenigen erstaunen dürften, die dachten, dass sie schon alles über die LucasArts-Abenteuerspiele wüssten. Nachdem vor einiger Zeit seine spektakulären Kettensägenenthüllungen zu Maniac Mansion für Furore gesorgt hatten, hat er sich diesmal mit ungeahnten Möglichkeiten im Nachfolger "Day of the Tentacle" beschäftigt. (Anmerkung: Achtet auch hier auf das Datum. Dieser Artikel ist ein Aprilscherz! Bitte keine Mails mehr schicken.)

Gruß, Daniel
Daniel